Das kann sich kein Mensch vorstellen!
Heinz Strunk zur HERBSTLESE 2018 in Erfurt

Full House im Ratsgymnasium Erfurt am 08.11.2018. Es ist Herbstlese.Der Hinterkopf des Mannes vor mir zittert. Er kann nicht mehr aufhören zu prusten, die Frau daneben hält sich den Bauch vor Lachen.Dann wieder Gestöhne, zugekniffene Augenpaare. Igitt, ist das eklig! Ein Wahnsinn schon wieder alles! Dann wieder Lacher.Ein bisschen wie RTL II schauen, nur besser. weiterlesen…

Die Nacht der lesenden Toten – unsere Halloweenlesung im Hof

Am 30.10. beginnt die Nacht der lesenden Toten im Hof. Schaurig schöne Spukgeschichten werden im Kellergewölbe des Hofs in der Leipziger Straße 65 in Erfurt vorgetragen. Der Eintritt ist frei – die Texthäkchen snd dabei! weiterlesen…

Die Schreibtour – ein Weg, ein Ziel und viele Worte

Laufen und schreiben? Geht das überhaupt?Das geht. Das läuft sogar.Wir verraten euch, was ihr auf einer Schreibtour beachten müsst und wie sie euch helfen kann, eure kreativen Muskeln zu aktivieren. Was ist eine Schreibtour eigentlich?Nein, es handelt sich bei unserer Schreibtour nicht um eine onlinegestützte Challenge, in der man innerhalb weniger Zeit Aufgaben abzuarbeiten hat weiterlesen…

Schreiben im Alltag

Seien wir ehrlich: die wenigsten Autoren haben das große Glück, morgens aufzustehen, wenn die Sonne untergeht und sich nach einem Schuss Kaffee im Brandy an die Schreibmaschine zu setzen um dort den nächsten Bestseller und Literaturnobelpreis-Roman aus dem Ärmel zu schütteln. Die Realität sieht für die meisten von uns anders aus. Wir müssen noch einen weiterlesen…

Take a Walk – Der Weg zu Inspiration und Motivation

„Hey Babe – take a walk on the wild side!“ [Lou Reed] Inspiration und Motivation sind zwei launenhafte Weiber, die nicht immer Hand in Hand gehen wollen. Vor allem wenn es um die große hochgeschätzte Kunst des Schreibens geht, fällt es uns immer wieder schwer, so richtig in die Gänge zu kommen.

Acht Wege aus der Schreibblockade

Ja, natürlich, wir alle wissen um den Vorteil von Schreibroutinen, wir alle haben Artikel um Artikel gelesen über Techniken, die Kreativität hochzufahren und wir alle wissen um die Notwendigkeit der richtigen, geistigen Haltung – das Schreiben als Hauptberuf zu behandeln. Und wir alle arbeiten darauf hin, diese Dinge umzusetzen. Nur stehen wir an unterschiedlichen Stellen; weiterlesen…

Texte voraus! Das war die Leipziger Buchmesse 2018 – Teil II

Ich komme tatsächlich jedes Jahr auf die Leipziger Buchmesse, seit ich 17 war. Jeden März, egal ob die Frühlingssonne auf das Glasdach knallt, der Regen uns alle durchweicht oder der Schnee durch die Decke tropft, wie dieses Jahr, sodass sich in der Glashalle überall erschrockene Gesichter zum Himmel recken. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich weiterlesen…

Buch voraus! Das war die Leipziger Buchmesse 2018 – Teil I

Von nassen Cosplayern, verspäteten Lesungen, kämpfenden Wortgiganten, quinkelierenden Lesern, digitaler Bestseller-Software, Kinder-Mal-Maschinen, Internethassern, Feminismus-Shuttlebussen, Pipeline-Gegnern und magischen Schlossruinen im Schnee… …erzählt dieser Erfahrungsbericht von Karlotta Nordström zur diesjährigen Leipziger Buchmesse.