Kategorie: Schreiben

Schreiben im Alltag

Schreiben im Alltag

Seien wir ehrlich: die wenigsten Autoren haben das große Glück, morgens aufzustehen, wenn die Sonne untergeht und sich nach einem Schuss Kaffee im Brandy an die Schreibmaschine zu setzen um dort den nächsten Bestseller und Literaturnobelpreis-Roman aus dem Ärmel zu schütteln.
Die Realität sieht für die meisten von uns anders aus. Wir müssen noch einen “realen” Job machen. Haben Verpflichtungen mit echten Menschen. Und bewältigen das Schreiben neben allem anderen, was der Alltag so an Tücken mit sich bringt.

Wie kann ich jedoch trotz des Alltagswahnsinns mein Schreiben unterbringen? Nun, ich wäre ja nicht so frauvorragend, wenn ich nicht ein paar Tipps für euch hätte.

Continue reading „Schreiben im Alltag“

Fräulein K. präsentiert: „Der Winther kommt“

Fräulein K. präsentiert: „Der Winther kommt“

 Heute haben wir die Ehre, einen höchstwillkommenen Gast begrüßen zu dürfen.
Viele Worte zu verlieren würde nur das Erlebnis der Lektüre schmälern, deswegen üben wir uns in Verzicht.
Vielmehr: lasst euch darauf ein, dass dieser Gastbeitrag euch zu dieser wunderschönen Zeit des Winteranfanges genüsslich penetriert.

Denn so lässt Autorin Fräulein K. verlauten: „Der Winther kommt“

Continue reading „Fräulein K. präsentiert: „Der Winther kommt““